ANA & ANDA film + video


Video zum CSD Karlsruhe 2013


Video gegen Diskriminierung Homosexueller

"Schau nicht weg", hieß das Motto des CSD Karlsruhe 2013, zu dem wir ein eigenes Video gedreht haben. Der CSD oder "Christopher Street Day" wird jährlich überall auf der Welt zu verschiedenen Terminen gefeiert: Lesben, Schwule, Bi-, Trans- und Intersexuelle, die sogenannte "LGBTTI"-Community, gehen auf die Straße und demonstrieren mit bunten Paraden für ihre Rechte, gegen Diskriminierung und für Toleranz und Akzeptanz.

In Deutschland wird Homosexuellen oft vorgehalten, es brauche solche Demonstrationen hier doch gar nicht mehr. Das Motto des CSD Karlsruhe 2013, "Schau nicht weg", war deshalb wie geschaffen dafür zu zeigen, wie oft Diskriminierung und Intoleranz gegenüber Lesben, Schwulen, Bi-, Trans- und Intersexuellen durch bloßes Wegschauen praktiziert wird.

Viele Menschen verwechseln Schweigen und Wegschauen mit Toleranz und Akzeptanz. Das Gegenteil ist der Fall. Solange in der Öffentlichkeit, am Arbeitsplatz, in Schulen und in Familien nicht über Homosexualität gesprochen wird, sind wir noch viel zu weit entfernt von einem gleichberechtigten, entspannten und toleranten Umgang miteiander. Für Spott, Ausgrenzung und Intoleranz ist immer da Raum, wo durch Unkenntnis negative Klischees und Vorurteile entstehen können.

Schauen wir also hin! Dazu laden wir auch mit unserem Video "Schau nicht weg!" ein.



ANA & ANDA Youtube-Kanal

ANA & ANDA Atelier Karlsruhe