Pressemitteilung

Im Ateliercafé den Frühling willkommen heißen

ANA & ANDA laden zu Genuss-Gebäcken ins Künstlerinnen-Atelier

Wie schmeckt der Frühling? Nach apfelsüßem Quarkzopf, frisch gemahlenem Vanilla-Mokka, soften Eier-Muffins aus feinem Weißreismehl, buntem Blumentee oder natursüßem Hafer-Kokos-Porridge? Am Samstag, den 14. April, laden die Künstlerinnen ANA & ANDA nun bereits zum 11. Mal zum gemeinsamen Genießen in ihr Künstlerinnen-Atelier und versprechen, den Frühling in unzähligen, selbst kreierten Genuss-Gebäck-Variationen einzufangen und mit ihren Gästen zu teilen. Von 10-18 Uhr darf geschlemmt werden: Über ein Dutzend handgemachte Spezialitäten wie Kuchen, Pralinen, Kleingebäcke, Muffins, Makronen, Brötchen, Porridges nebst Frischkäse, Mozzarella und Frucht- oder Gemüseaufstriche warten auf die Besucher des Frühlings-Ateliercafés.

Seit fast zwei Jahren laden ANA & ANDA in unregelmäßigen Abständen in ihr Künstlerinnen-Atelier zum gemeinsamen Genießen ihrer immer wieder neuen Genuss-Gebäcke und handgemachten Leckereien und Heißgetränken. Dabei hat sich das Ateliercafé zu einem kommunikativen Treffpunkt entwickelt, an dem die Vielfalt des Genuss-Angebots zum gemütlichen Austausch inspiriert. Bedient werden die Gäste vom Künstlerinnen-Paar persönlich - dazu gehört auch das Mahlen der Kaffeebohnen von Hand und das frische Zubereiten der künstlerisch-kulinarischen Köstlichkeiten. Im liebevoll dekorierten Ateliercafé ist Zeit zum Entspannen, Verweilen und Genießen - und zum Entdecken einer Vielfalt von Aromen und Geschmacksvariationen.

Denn ANA & ANDA backen kreativ: Ihre Gebäcke sind mal mangosüß, mal pflaumen-, kaki- oder feigensüß, überraschen mit edlen Spezial-Zutaten wie Maroni-, weißem Reis- oder nussigem Zwerghirsemehl und werden mit handgemachtem Vollmilchquark, gerösteten und handgemahlenen Nüssen und Mandeln oder selbst kreierten Gewürzmischungen veredelt. Genau so erfinderisch variieren die Künstlerinnen auch bekannte Heißgetränke, die unter fantasievollen Namen auf der Auswahlkarte auftauchen: Mokkaccino, Latte Mokkiato, heißer Macakao mit Milchschaumkrone oder bunter Bio-Blumentee verführen zum genießerischen Verweilen und Entdecken neuer Geschmackserlebnisse.

Plätze können unter info@anaundanda.de, telefonisch unter 0721 830 61 29 oder auf der Facebook-Seite des Ateliercafés reserviert werden.

Samstag, 14. April, 10-18 Uhr: Frühlings-Ateliercafé ANA & ANDA, Gablonzer Str. 11, 76185 Karlsruhe

Mehr über ANA & ANDA

Mehr über das Ateliercafé ANA & ANDA

Zum Pressebereich

Das Ateliercafé auf Facebook

ANA & ANDA
Gablonzer Str. 11
76185 Karlsruhe
Tel. 0721 830 61 29 und 384 16 84
mobil: 0173 802 77 78
info@anaundanda.de